Kerb – Auf Wiedersehen 2018

Nach drei sehr wechselhaften Tagen ging am Montag die Kerb zu Ende. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen hat das Große Orchester der KKM die Kerb am Samstag eröffnet. Schon während des Auftritts der cosnova houseband zeichnete sich der Wetterumschwung  ab. Der Sonntag war dann leider total verregnet. Aber die Musikerinnen und Musiker aus Ober-Olm, die Bläserklassen der GS Heidesheim, das Nachwuchsorchester der KKM, der Schülerband aus Gau-Algesheim und early times trotzten dem Wetter und spielten vor zahlreichen Zuschauern auf. Bei Pock@Coffee, die toll aufspielten, waren leider nur noch wenige Besucher anwesend -schade 🙁 . Am Montag begeisterten viele junge Nachwuchstalente bei der Mini-Playbackshow die Besucher, bevor die Big Band der KKM das Fest beendete.

An dieser Stelle geht ein besonders herzlicher Dank an alle Helfer, ohne die, ein solches Fest nicht möglich wäre.

(Bilder der Kerb folgen noch)

Für alle, die keine Zeitung haben:

http://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/mainz/vg-heidesheim/heidesheim/fest-faellt-nicht-ins-wasser_17875412.htm

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*